Go to Top

Neue Techniken im kupferbasierten Teilnehmerzugangsnetz

Seit über 20 Jahren ist die Teleconnect GmbH ein Innbegriff für einen Know How-Träger auf dem Gebiet der der kupferbasierten Teilnehmerzugangsnetze. Angefangen mit ISDN, MDSL und HDSL hat sich die Teleconnect GmbH in den Folgejahren als ein kompetenter Entwicklungspartner für SHDSL, ESHDSL, ADSL, ADSL2+, VDSL1 und VDSL2 etabliert. In einem aktuell erschienenen Beitrag im Heft 03/2014 des Regionalmagazins für VDI und VDE “Technik in Bayern” belichten die Teleconnect-Mitarbeiter Dr. Andreas Bluschke, Michael Matthews und Philipp Rietzsch die aktuellen Entwicklungen VDSL2-Vectoring und G.fast.

TiB03_2014_Titel_onlineS1