Go to Top

Unsere Messen – ein Rückblick

Der Herbstanfang 2017 war nicht nur wettermäßig überdurchschnittlich warm, auch bei der Teleconnect GmbH ging es in den letzten beiden Monaten September und Oktober heiß her. Mehrere Marketing-Aktionen galt es zu organisieren und abzusichern. Seit wir uns entschieden haben, uns nicht mehr ausschließlich als Dienstleister für Auftragsentwicklungen zu engagieren, sondern zusätzlich eigene Produkte anzubieten, haben wir auch unsere Außendarstellung und das Marketing neu ausgerichtet. Neben einem Twitter- und LinkedIn-Account haben wir uns mit Demos und Vorführungen präsentiert, um die Eigenschaften und Vorteile unserer Produkte zu zeigen.

Den Anfang machte das fast-Clustermeeting am 07. – 08.09.2017 an der TU Dresden. Hier haben wir den aktuellen Stand zum fastvpn-Projekt vorgestellt und in einer umfangreichen Demo vorgeführt. Das Interesse, vor allem auf Seiten der Industriekunden, war größer als wir erwartetet hatten.

Mit diesem positivem Auftritt im Rücken, haben wir die fastvpn-Demo in leicht abgewandelter Form am 19.09.2017 auf dem IEEE 5G-Summit im ICC Dresden erneut gezeigt. Den Stand bei dieser Veranstaltung haben wir gemeinsam mit der Professur DuD der TU Dresden organisiert. Hier war das Interesse der Besucher und vor allem die öffentliche Wahrnehmung weitaus größer, als auf dem fast-Clustermeeting.

Vom 24. – 26.10.2017 haben wir uns dann auf dem Broadband World Forum in Berlin präsentiert. Unter der Überschrift „G.hn for industrial applications“ haben wir am Stand der GiGAWiRE Alliance unsere Produkte ausgestellt. Highlight: „G.hn over SHDSL“ – die Koexistenz von G.hn mit anderen Übertragungstechnologien oder Bussystemen. Ebenfalls sehr großes Interesse zeigten die Besucher an unseren Produkten im Bereich VLC/ LiFi. Das Produkt “SecureLink 2.0” unseres Joint Ventures Firefly regte immer wieder zur Diskussion an.

 Die sehr positiven Resonanzen stimmen uns zuversichtlich, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Daher planen wir aktuell die Teilnahme vom 28. – 30.11.2017 an der sps ipc drives in Nürnberg. Die Vorbereitungen dazu sind in vollem Gange. Weiteres dazu dann später.